Geschäftsführer

Die Geschäftsführer werden in dieser Situation oft eher als Täter denn als Opfer gesehen.

Beides trifft nicht zu. Die Wahrheit liegt wie so oft im Spannungsfeld der Pole.

Sie zeichnen Verantwortung für die missliche Situation. Daher müssen Sie  Farbe bekennen und sich  unangenehme Fragen stellen:

  • Wie wird die Neuausrichtung Ihres Unternehmens durch die Entlassungen beeinflusst?
  • Wie können Sie Ihre Unternehmenskultur gerade durch diese schwierige Phase positiv festigen?
  • Wie gehen Sie mit den Betroffenen um?
  • Wie Sind Ihre Führungskräfte und Ihre HR Mitarbeiter der Situation gewachsen?
  • Welche Herausforderungen entstehen für Sie persönlich durch die Entlassungen?

Die Antworten auf diese Fragen sind das Ergebnis aus einer gemeinsamen Prozessberatung - ergebnisoffen und ehrlich.